Partii - Partizipation inklusiv

Menschen mit Behinderungen explizit und auf angemessene Weise in die geplante Partizipationsinitiative des BMBFs einzubeziehen, ist Ziel von „Partii – Partizipation inklusiv“.

Dem Vorhaben liegt die Hypothese zugrunde, dass MmB interessante, spezifische Fragen an die Wissenschaft haben. Bisher werden MmB aber weder als Zielgruppe adressiert noch sind gängige partizipative Verfahren – analog wie digital – barrierefrei. Daher wird in Partii ein digitales, internetbasiertes Verfahren entwickelt und erprobt. Es soll beim Einsammeln von Bürgerfragen die Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen ermöglichen, auch wenn dafür spezifische Kommunikationsformen erforderlich sind.

 

Laufzeit: 01.11.2020 - 30.04.2021

 

BMBF-FörderLogo